Liebe Euratsfelderinnen und Euratsfelder!

Vergangenen Sonntag, 18. Juli 2021, sind durch enorme Starkregenmengen zahlreiche Liegenschaften in unserer Gemeinde überschwemmt worden.
Viele Keller, Häuser, Gärten, Betriebe, landwirtschaftliche Grundstücke, Straßen und Brücken sind schwer beschädigt. Die Aufräumarbeiten sind zurzeit noch voll im Gange und werden einige Wochen oder Monate beanspruchen.
Die Marktgemeinde Euratsfeld bedankt sich vorerst bei allen freiwilligen Helfern und Vereinen für die Mithilfe und insbesondere bei unseren beiden freiwilligen Feuerwehren Aigen und Euratsfeld für ihre insgesamt über 60 abgearbeiteten Einsätze am Sonntag bzw. für die Aufräumarbeiten an den darauffolgenden Tagen.

Johann Weingartner, Bürgermeister

Wichtige Information:

Schäden an Gebäuden, land- und forstwirtschaftlichen Kulturen, Zufahrtsstraßen, Wirtschaftswegen, Teiche- und Flussbauten sind ehestens dem Gemeindeamt zu melden. Alle Schäden sind, so gut als möglich, zu dokumentieren. Für Gebäudeschäden können aus dem Katastrophenfonds nur dann Fördergelder beantragt werden, wenn diese Schäden nicht durch Versicherungen gedeckt sind.

Corona Virus


Stand der infizierten Personen in der Marktgemeinde Euratsfeld per 29.07.2021:

Corona - Teststraße in Euratsfeld


Die Teststraße am Gemeindeamt ist ab sofort jeden  Dienstag von 09:00 Uhr – 11:00 Uhr und jeden Freitag von 16:00 Uhr – 19:00 Uhr geöffnet. Um längere Wartezeiten zu verhindern, bitten wir Sie, sich unter www.testung.at anzumelden.  Falls Sie sich schon einmal bei einer Teststraße angemeldet haben, dann gilt diese Registrierung für 3 Monate.


Ab August 2021 werden auf Grund der geringeren Nachfrage an Testungen die Testzeiten wie folgt reduziert: Freitag von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr. An Dienstagen wird NICHT mehr getestet!!






Hochbehaelter Voralpe (c) GDA.jpg

Trinkwasser steht im Mittelpunkt

18. Juni 2021 Österreichischer TRINK’WASSERTAG

Hilfswerk_Tageseltern-Ausbildung (c) Hilfswerk Niederösterreich.jpg

Tageseltern-Ausbildung startet: Spielend Geld verdienen

Im Herbst starten zwei geförderte Ausbildungskurs...

Waldbrandgefahr - Verordnung

Bezirk Amstetten

StPeter_Ehrung.jpg

1000 neue unterstützende Mitglieder für das Rote Kreuz St. Peter/Au

Bei der aktuellen Mitgliederwerbung darf das Rote ...